EMV-Lexikon

Das EMV-Lexikon enthält zahlreiche Fachbegriffe und Abkürzungen aus den Bereichen EMV-Messtechnik, Elektronik, Zertifizierung, Normen und Qualitätssicherung. Bei englischen Fachbegriffen und Abkürzungen sind meist auch die deutschen Übersetzungen enthalten.

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
BCI

Bulk Current Injection

dt.: Stromeinspeisung

BCIT

Bulk Current Injection Test

dt.: Stromeinspeisungstest

(= Test für EMV-Störfestigkeit)

Benannte Stelle

Eine Benannte Stelle (BS) bzw. Notified Body (NB) ist eine Zertifizierungsstelle, die nach europäischem Recht von einer Behörde für die Durchführung spezifischer Aufgaben anerkannt wurde. Die Benennung erfolgt durch die jeweils zuständige nationale Behörde des Mitgliedslands und wird an ein zentrales Register der EU-Kommission (NANDO) gemeldet.

Synonyme - BS, NB
BNetzA

Bundesnetzagentur

Dies ist die Aufsichtsbehörde über das EMVG in Deutschland.

CAB

Conformity Assessment Body

dt.: Konformitätsbewertungsstelle

CB Scheme

CB Verfahren (= Zertifizierungssystem der IECEE)

CBTL

CB Testing Laboratory

CCC

China Compulsory Certification

CCCAP

China Certification Centre for Automotive Products

CDC

Compact Diagnostic Chamber

dt.: kompakte Absorberhalle

CDN

Coupling/Decoupeling Network

dt.: Koppelnetzwerk

CEN
Europäisches Komitee für Normung
CENELEC

European Committee for Electrotechnical Standardization

dt.: Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung

Wichtige Normungsorganisation in Europa.

CISPR

Comité international spécial des perturbations radioélectriques

dt.: Internationales Sonderkomitee für Funkstörungen

Entwickelt u.a. Normen zu Messmethoden für elektromagnetische Störungen.

CPSC

Consumer Products Safety Commission

= unabhängige US-Behörde, die bestrebt ist, die Sicherheit von Konsumgütern zu fördern.

Nicht gefunden was Sie suchen?

Erklärungen und Übersetzungen zu rund 10.000 englisch-deutschen Fachbegriffen und Abkürzungen aus der gesamten Elektronik finden Sie unter www.WebLxx.info/