EMV-Lexikon

Das EMV-Lexikon enthält zahlreiche Fachbegriffe und Abkürzungen aus den Bereichen EMV-Messtechnik, Elektronik, Zertifizierung, Normen und Qualitätssicherung. Bei englischen Fachbegriffen und Abkürzungen sind meist auch die deutschen Übersetzungen enthalten.

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
LEMP

Lightning Electromagnetic Pulse

dt.: blitzbegleitender elektromagnetischer Impuls

LISN

Line Impedance Stabilisation Network

dt.: Netznachbildung

LVD

Low Voltage Directive

dt.: Niederspannungsrichtlinie (2014/35/EU)

Modenverwirbelungskammer

In einer Modenverwirbelungskammer lassen sich für Störfestigkeitstests hohe Feldstärken mit einigen hundert bis tausenden V/m mit isotroper Bestrahlung der Prüflinge erreichen.

MRA

Mutual Recognition Agreement

dt.: gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungsverfahren

MSC

Mode-Stirred Chamber

dt.: Modenverwirbelungskammer

NATA

National Association of Testing Authorities Australia (Australien)

NEMP

Nuclear Electromagnetic Pulse

dt.: nuklearer elektromagnetischer Puls

NIST

National Institute of Standards and Technology (USA)

NLF

New Legislation Framework

dt.: neuer Rechtsrahmen

= Bezeichnung für die Überarbeitung des alten Modulbeschlusses 93/465/EWG, der schließlich durch den Beschluss 768/2008/EG ersetzt wurde.

Notifizierung

Anderer Begriff für Benennung. Siehe "Benannte Stelle"

NPI

New Product Introduction

dt.: Einführung neuer Produkte

NRCS

National Regulator for Compulsory Specifications (Südafrika)

NRTL

Nationally Recognized Testing Laboratory

NSA

Normalised Site Attenuation

dt.: normalisierte Felddämpfung

Nicht gefunden was Sie suchen?

Erklärungen und Übersetzungen zu rund 10.000 englisch-deutschen Fachbegriffen und Abkürzungen aus der gesamten Elektronik finden Sie unter www.WebLxx.info/