EMV-Lexikon

Das EMV-Lexikon enthält zahlreiche Fachbegriffe und Abkürzungen aus den Bereichen EMV-Messtechnik, Elektronik, Zertifizierung, Normen und Qualitätssicherung. Bei englischen Fachbegriffen und Abkürzungen sind meist auch die deutschen Übersetzungen enthalten.

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
PCB

Printed Circuit Board

dt.: Leiterplatte

PCBA

Printed Circuit Board Assembly

dt.: bestückte Leiterplatte

PCN

Parts Change Notice

PEP
Peak Envelope Power
Pre-Compliance Test

Bei einem Pre-Compliance Test werden während der Entwicklungsphase spezielle Messungen durchgeführt, um kritische Bereiche für die EMV-Zertifizierung beim Endprodukt schon im Vorfeld zu erkennen und zu beheben, und zwar bevor das Gerät in einem externen EMV-Labor abschließend zertifiziert werden soll. Dies ermöglicht Kosterneinsparungen und eine Verkürzung der Time-to-Market.

Produktnorm

Produktnormen definieren die Anforderungen an die EMV-Eigenschaften eines Produktes für die Hersteller und Betreiber.

Prüfnorm

Prüfnormen (z. B. Grundnormen der Reihe EN 61000-4-x) legen fest, wie die Prüflaboratorien zu prüfen haben.

PTCRB

PCS Type Certification Review Board

= internationale Zulassungsorganisation, die Vorgaben für eine ordnungsgemäße und sichere Funktion von mobilen Geräten im Mobilfunknetz erarbeitet.

Nicht gefunden was Sie suchen?

Erklärungen und Übersetzungen zu rund 10.000 englisch-deutschen Fachbegriffen und Abkürzungen aus der gesamten Elektronik finden Sie unter www.WebLxx.info/